Fandom


(?–10196)

Der Sardaukar Captain Otto Aramsham scheiterte mit seiner Patroullie beim Versuch, Paul Atreides zu töten. Auch seine Aufgabe als Kurier der Atreides kehrte er unehrenhaft nach Salusa Secundus zurück und weigerte sich nach seiner Festnahme durch die Fremen Selbstmord zu begehen. Sein ständiges Versagen und seine Schuldgefühle ließen ihn das Buch „Die Sardaukar schlagen zu“ schreiben. Dieses Buch erweckte eine Vereinigung enttäuschter Sardaukar ins Leben, bekannt als die "Letzte Kraft", die Jahrhunderte später mit Duncan Idaho zusammen versuchten den Gott-Kaiser zu töten. Vielleicht starb er an den Verletzungen die er davongetragen hat, als er Graf Fenring und Lady Margot angriff.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.