Fandom


Iakin Nefud
Iakin Nefud Nance

Jack Nance (1984) als Iakin Nefud
Einzelheiten
Alias:
Geschlecht: männlich
Titel: Hauptmann der Leibwache
Haus: Harkonnen
geboren:
gestorben:
Alter:

Iakin Nefud war der Hauptmann der Leibwache des Baron Harkonnen.

Äußeres Bearbeiten

Nefud war blod, flachgesichtig und hatte grüne Augen.

Leben Bearbeiten

Nefud war Gardeunteroffizier im Haus Harkonnen. Als der gefangene Herzog Leto I. Atreides versuchte, Baron Harkonnen mittels eines Giftzahns zu töten, handelte er schnell und zeilstrebig. Das Gift tötete den Mentat Piter De Vries und den Hauptmann der Leibgarde des Barons. Nefud wurde für seine gute Leistung daraufhin vom Baron zum Nachfolger als Hauptmann der Leibwache ernannt.[1]

Nefud war süchtig nach der Droge Semuta.

Die Gefangennahme von Thufir Hawat und die Ermordung von Liet Kynes waren große Erfolge in Nefuds Lebenslauf.

Baron Harkonnen betrachtete seinen Neffen Feyd-Rautha Harkonnen als Gefahr für sich selbst und befahl Nefud, ihn im Auge zu behalten.

Hintergründe Bearbeiten

  • Im ersten Film Der Wüstenplanet wurde Nefud durch den Schauspieler Jack Nance dargestellt. Dort trat Nefud bereits vor dem Vorfall mit Herzog Leto als Mitglied des inneren Kreises um den Baron Harkonnen auf.[2]

Belege Bearbeiten

  1. Der Wüstenplanet (Buch)
  2. Der Wüstenplanet (Film, 1984)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.