Dune-Wiki
Advertisement

Dune 2000 (unter anderem auch kurz D2k genannt) ist die erste große Überarbeitung des Vorgängers Dune II – Kampf um Arrakis. Diese erste Überarbeitung wurde auch wieder (maßgeblich) von Westwood, für das damals noch am weitesten verbreitete Windows 95,[1] entwickelt und schließlich 1998[2] über den Herausgeber Virgin erstveröffentlicht. Die nächste große Überarbeitung wurde (in der Übersetzung) Emperor – Schlacht um Dune genannt. Zudem wurde später ein OpenD2k genannter freier Nachbau (teilweise weiter)entwickelt.

Weitere Einzelheiten[]

Neben der offensichtlichen bildlichen[3] Überarbeitung wurde die Möglichkeit erweitert, auch über ein Netzwerk gegen andere Spieler anzutreten – wo dann ggf. auch die imperialen Truppen (wenigstens farblich[4]) ausgewählt werden könn(t)en.[5]

Die auswählbaren Schwierigkeitsstufe (wenigstens im Einzelspielerbereich) sind „Leicht“, „Normal“ und „Schwer“.[6]

Die Währung, welche als Ersatz für das kostbare Gewürz verwendet wird, wird auch als Solari bezeichnet und zudem, in der Gefechtsansicht, mit einem $ abgekürzt.

Das Spiel kann gegebenenfalls nur noch in einer sogenannten virtuellen Maschine (wie beispielsweise in VirtualBox) eingerichtet (oder installiert) werden, da es offenbar nur für das damals vorhandene und sehr verbreitete Windows 95 entwickelt und danach nicht weiter gepflegt wurde. Eine derartige Einrichtung (oder auch sogenannte Installation) ist erforderlich, um beispielsweise an die Sprach- oder auch sogenannten Audio-Dateien (.aud) zu kommen. Diese Sprachdateien werden wiederum benötigt, um auch die freie Weiterentwicklung OpenD2k mit deutscher Sprachausgabe betreiben (oder spielen) zu können, welche ansonsten bisher nur mit englischer Sprachausgabe frei veröffentlicht wurde.

Hintergründe[]

  • In den erklärenden und – die Hintergrundgeschichten, der drei Häuser (Atreides, Harkonnen und Ordos) – weitererzählenden Zwischenfilmen kamen unter anderem folgende Schauspieler[7] vor:
    • Musetta Vander als Lady Elara,[8] Beraterin des Hauses Corrino und Mitglied der Bene-Gesserit-Schwesternschaft;[6] ihr sind (anfangs) alle drei Häuser unterstellt; die selbe Schauspielerin stellte ebenfalls im nachfolgenden auch kurz Emperor genannten Spiel die Rolle der Lady Elara dar[9]
    • John Rhys-Davies als Noree Moneo,[10] Mentat der Atreiden
    • Richard Marcus als Edric O,[11] Meister-Attentäter des Hauses Ordos

Siehe auch[]

  • Hintergrundmusik:
    • […] Soundtrack (Full) (englisch) – auf YouTube, frei veröffentlicht am 29.11.2013; Länge 1:04:29
    • The Fremen … (englisch) – auf YouTube, frei veröffentlicht am 21.10.2009; Länge 4:21

Belege[]

… und Anmerkungen:

  1. … auch erkennbar an dessen (auf der Dune-2000-CD enthaltenen) W95-Installers (für das Spiel) – welcher wohl ein früher Vorgänger des späteren auch sogenannten Windows-Installers ist …
  2. … genauer im Neunten 1998 (siehe auch unter Wikipedia:de:[Dune 2000], mit letzter Änderung am 23.2.2020, dort veraltet und noch immer irreführend mit sogenanntem „September“, siehe dazu ggf. auch unter Wiktionary:de:[…]#September (Deutsch), am 8.5.2020, dort sozusagen auch mit der Übersetzung [in die Gegenwartssprache] zu „Neunter“)
  3. … oder auch denglisch grafischen
  4. üblicherweise Lila
  5. ggf. nur im Netzwerk, mit und gegen andere Spieler, oder womöglich auch (schon ohne Netzwerk) allein gegen KIs
  6. 6,0 6,1 Lets Play Dune 2000 (Schwer) (Blind) 1 - Willkommen in der Wüste – auf YouTube, frei veröffentlicht am 25.5.2012; Länge 24:42; die Schwierigkeitsstufen sind dort ab ungefähr 2:21 (also ab der zweiten Minute und 21sten Sekunde) zu sehen; im Folgenden werden dort zudem auch (sehr ausführlich) der (Gewürz-)Sammler, die Betonplatten (der Beton, das Betonfundament), der Bauhof, die Windfallen, (Gewürz-)Silos und eine (Gewürz-)Raffinerie beschrieben
  7. … genauer, in der deutschsprachigen Übersetzung, lediglich folgende Darsteller
  8. …, vollständiger Name Elara Moray Trieu, unter dessen (Haupt-)Bezeichner ggf. (später) mal ein eigener (Haupt-)Eintrag angelegt (oder die zugehörige Weiterleitung entsprechend erweitert) werden soll(te oder könnte); …
  9. Musetta Vander (amerikanisch) – in der IMDb (hier zuletzt abgerufen am 8.11.2021); siehe zudem ggf. (ersatzweise) im zugehörigen amerikanisch-englischsprachigen Schwestereintrag
  10. John Rhys-Davies (amerikanisch) – in der IMDb (hier zuletzt abgerufen am 8.11.2021); siehe zudem ggf. (ersatzweise) im zugehörigen amerikanisch-englischsprachigen Schwestereintrag
  11. Richard Marcus (amerikanisch) – in der IMDb (hier zuletzt abgerufen am 8.11.2021); siehe zudem ggf. (ersatzweise) im zugehörigen amerikanisch-englischsprachigen Schwestereintrag
Advertisement