FANDOM


Auszeichnungen der Sardaukar.

Hüter des Imperiums Bearbeiten

Hüter des Imperiums
Der höchste Ehrentitel für persönlichen Einsatz von außerordentlicher Tapferkeit wurde in der ganzen Geschichte nur 80 mal verliehen. Es ist nur ein Fall bekannt, bei dem diese Auszeichnunge mehr als einmal verliehen wurde.

Orden des Kaiserlichen Helden Bearbeiten

Orden des Kaiserlichen Helden
Dieser Orden wurde im Falle des Todes verliehen, zur Anerkennung einer beispielhaften Karriere. Auch beim Eintritt in den Ruhestand wurde er in Verbindung mit dem Titel „Hüter des Imperiums“ verliehen.

Orden des Protektors Bearbeiten

Orden des Protektors
Wurde für besonderen Mut auf dem Schlachtfeld wie auch für beispielhatfen Dienst eines Kommandanten verliehen. Gelegentlich wurde er ganzen Einheiten erteilt, was lebenslanges Privileg zur Schaustellung mit sich brachte und den Träger zur „Garde des Imperators“ erhob.

Orden des Pyrrhus Bearbeiten

Orden des Pyrrhus
Ob bei Sieg oder Niederlage, wurde dieser Orden Befehlshabern verliehen, die dem Feind schwere Verluste hinzugefügt haben. Dabei mußte die Bereitschaft der eigenen Streitkräfte aufrecht erhalten bleiben.

Orden des Wagemuts Bearbeiten

Orden des Wagemuts
Für hervorragende Leistungen im Kampf wurde dieser Orden individuell an alle Dienstgrade und kollektiv an Einheiten verliehen. Einheiten mit dieser Einheiten wurden auf Lebzeiten als „Garde“ geführt.

Ehrenorden Bearbeiten

Ehrenorden
Für beispielhafte Leistungen bei der Unterstützung der Kampftruppen in „nicht Kampfgebieten“ wurde dieser Orden individuell oder an ganze Einheiten verliehen.

Medaille für Verdienste im Kampf Bearbeiten

Verdienste im Kampf
Diese Medaille wurde an alle Ränge verliehen, die unter ungewöhnlich hohem persönlichen Risiko, einen wichtigen Beitrag zum gelingen einer Aktion geleistet haben.

Verdienstorden 1., 2. und 3. Klasse Bearbeiten

Verdeinstorden erste Klasse

1. Kl.

Verdeinstorden zweite Klasse

2. Kl.

Verdeinstorden dritte Klasse

3. Kl.

Der Verdienstorden wurde an Unteroffiziere für außergewöhnlich mutige Aktionen während eines Kampfes Verliehen.

Dieser Orden wurde in drei Klassen vergeben, abhängig von der Art der honorierten Aktion.

Tapferkeitsmedaille 1., 2. und 3. Klasse Bearbeiten

Tapferkeitsmedaille erste Klasse

1. Kl.

Tapferkeitsmedaille zweite Klasse

2. Kl.

Tapferkeitsmedaille dritte Klasse

3. Kl.

Für persönlichen Einsatz im Dienst des Imperators, wurde diese Medaille an alle Dienstgrade verliehen. Sie war eine von wenigen Medaillen die auch an Nichtkämpfer vergeben wurde.

Die erste Klasse war für Offiziere, die Zweite für andere Dienstgrade und die Dritte für Zivilisten.

Dienstmedaille Bearbeiten

Dienstmedaille

Die Medaille wurde an alle Dienstgrade verliehen. Diese gab es für beispielhaften Dienst in den aktiven Streitkräften.

Es gab sie für 10, 20, 30, 40, 50 und 75 Jahre, welche in der Art römischer Zahlen dargestellt wurden – im hier angezeigten Beispiel mit XL für 40 Jahre (siehe auch zugehöriger Schwarz-Weiß-Druck aus der Enzyklopädie).

Siehe auch Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.